Skip to content

Mitarbeitergesundheit
verbessern

Mitarbeitergesundheit als zentrale Grundlage Ihres unternehmerischen Erfolges

Viele Unternehmen versichern ihre Produktionsmaschinen gegen Ertragsausfall, das Firmengebäude gegen Schäden und die Lagerbestände gegen andere Risiken. Eine entscheidende Ressource, nämlich der Mitarbeiter, wird dabei oft vernachlässigt. Dabei führt die Investition in die Gesundheit der Belegschaft zu höherer Leistungsfähigkeit der Beschäftigten. Gesunde Mitarbeiter sind belastbarer, produktiver und erkranken seltener. 

Betriebliche Gesundheitsförderung stärkt die Loyalität zum Arbeitgeber

Laut Ergebnis einer Umfrage unter knapp 1.000 Arbeitnehmern, im Auftrag der Gothaer Krankenversicherung, wurde bestätigt, dass eine arbeitnehmerorientierte Gesundheitsförderung den Arbeitgeber derart attraktiv macht, dass Arbeitnehmer weniger abwandern und sich sogar Fehlzeiten messbar reduzieren lassen.

Ein professionelles Gesundheitsmanagement bringt Arbeitgebern und Bschäftigten zahlreiche spürbare und nachhaltige Vorteile!

Ein professionelles Gesundheitsmanagement bringt Arbeitgebern und Beschäftigten zahlreiche spürbare und nachhaltige Vorteile!

Mehrwerte für Arbeitgeber durch ganzheitliches betriebliches Gesundheits­management und betriebliche Gesundheitsförderung:

Mehrwerte für Arbeitgeber durch ganzheitliches betriebliches Gesundheits­management und betriebliche Gesundheitsförderung:

 

Sicherstellung der Leistungsfähigkeit Ihrer Belegschaft

Erhöhung der Motivation durch Stärkung der Identifikation mit dem Unternehmen

Erhebliche Kostensenkung durch verminderte Krankheitstage und Fehlzeiten

Steigerung der Qualität, Produktivität und weniger Produktionsausfälle

 

Aufwertung des Unternehmensimage und verbessertes Employer Branding

Nachhaltige Stärkung der Wettbewerbs­fähigkeit

 

Sicherstellung der Leistungsfähigkeit Ihrer Belegschaft

Erhöhung der Motivation durch Stärkung der Identifikation mit dem Unternehmen

Erhebliche Kostensenkung durch verminderte Krankheitstage und Fehlzeiten

Steigerung der Qualität, Produktivität und weniger Produktionsausfälle

Aufwertung des Unternehmensimage und verbessertes Employer Branding

Nachhaltige Stärkung der Wettbewerbs­fähigkeit

 

Maßgeschneiderte Gesundheitskonzepte für ihren Unternehmenserfolg

Die unmittelbare Verbesserung der Gesundheit der Mitarbeiter erreichen Sie durch den Aufbau eines strategischen, ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Einzelne Maßnahmen zur Gesundheitsförderung greifen oft zu kurz und bringen nicht den gewünschten Effekt. Gesundes Verhalten ist oft eine Frage der persönlichen Einstellung des Mitarbeiters. Verbesserungen des individuellen Gesundheitszustandes des Mitarbeiters können nicht ohne dessen Zutun und seine intrinsische Motivation erfolgen. 

Aus diesem Grund sind bedarfsgerechte und dauerhaft begleitende Gesundheitsprogramme der Schlüssel zu einem nachhaltigen Erfolg. Wir informieren Sie lösungsorientiert.

Schätzungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), bestätigen hinsichtlich der volkswirtschaftlichen Produktionsausfälle durch Arbeitsunfähigkeit, das hohe Präventions- und Handlungspotenzial in den Unternehmen.

Ursachen der Kosten für einen AU-Tag:

  • Produktionsausfall
  • Ersatzarbeitskraft
  • Bruttowertschöpfungs-Ausfall
  • Qualitätsmängel/ Servicemängel
Umsatzverlust für den Arbeitgeber = Ø 300 € bis 400 € / Tag pro Arbeitnehmer!!
(zzgl. Ersatzarbeitskraft 300-500 € pro AU-Tag)

Quelle: Kosten-Übersicht Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin BAuA

symbolbild-stethoskop-mitarbeitergesundheit
symbolbild-stethoskop-mitarbeitergesundheit

Die Krankenversicherung vom Chef

Neben dem betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) können Sie auch mit einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) krankheitsbedingte Fehlzeiten reduzieren. Mit unseren flexiblen Konzepten erhalten Ihre Mitarbeiter umfassende Vorsorgeleistungen, schnellere Facharzttermine, optimale Versorgung im Krankenhaus, Pflegeplätze für Angehörige sowie ein umfassendes Budget für individuelle Leistungen wie Zahnersatz, Heilpraktiker, oder Brillen. Neben den direkten positiven Auswirkungen für die Mitarbeiter stärken diese arbeitgeberseitigen Mehrwerte zusätzlich das Image Ihres Unternehmens und Ihre Attraktivität als Arbeitgeber.

Mit Sicherheit mehr Gewinn - Return on Investment (ROI)

Die Wirtschaftlichkeit von Gesundheit gibt Planungssicherheit. Bereits durch die Reduzierung um einen einzigen Fehltag pro Mitarbeiter und Jahr können sich die Investitionskosten einer sinnvollen Maßnahme zur Gesundheitsförderung wieder amortisieren. Gerne zeigen wir Ihnen, welche Potenziale in Ihrem Unternehmen dahingehend bestehen.

Die Produkte zur betrieblichen Krankenversicherung unterscheiden sich maßgeblich voneinander. Wir vergleichen für Sie. Unabhängig und individuell. Ein Anruf reicht! Gesundheit rechnet sich selbst – auch für Ihren Betrieb! ​